Secondhand Dresden– Tipps für günstiges Einkaufen

Ein Secondhand Guide durch Dresden

Zu der Hauptstadt Dresdens zählen edle Villen, wunderschöne Elbschlösser, eine barocke Altstadt mit vielen Cafes und Einkaufsmöglichkeiten, ein großes Kulturangebot, ein sehenswertes Künstlerviertel und die hippe und schrille Szene der Dresdner Neustadt. Diese Liste kann man noch endlos fortführen, denn Dresden hat eine Menge zu bieten. Das jedoch kann man in jedem Reiseführer durchlesen. Doch wo sind die schönsten Secondhand Läden? Wir haben euch hier die besten Adressen für Secondhand Läden zusammengestellt: 

Secondhand Läden für jeden Geschmack

Im B&B Secondhand findet man ausgefallene und trendige Kleidungsstücke. Die Mode stammt überwiegend von jugendlichen, trendigen Labels und wird zu sehr kleinen Preisen verkauft. Hier erfreuen sich Modefans mit einem Faible für das außergewöhnliche Lieblingsstück. Zudem kann man einwandfreie Basics gut und günstig ergattern. Sowohl Mann als auch Frau wird hier fündig und geht zufrieden aus dem Secondhandgeschäft im Dresdener Szeneviertel heraus, 

Das Chicsaal Dresden bietet eine Kombi aus Secondhand und Mode der Sechzigerjahre. Ob Norweger Wollpullover, Winterröcke, Hawaiihemden, Cordjackets, Trainingskleidung, Krawatten oder hippe T-shirts – im Chicsaal Dresden kann man seinem Outfit den richtigen Schliff verleihen. Das große und vielfältige Angebot wechselt ständig.

 Trendige, elegante, schlichte Kleidungsstücke, sowie Trachtenkleidung findet ihr bei Humana . Diese deutschlandweite Second Hand Kette ist an zwei Standorten in Dresden vertreten und bietet eine große Auswahl an günstiger Damen-, Herren- und Kindermode an. Das Angebot wird praktischerweise nach Farben sortiert. Somit gilt: Wer ein gelbes T-Shirt sucht, geht einfach in die gelbe Ecke und sieht sofort das ganze Angebot. Das ermöglicht ein schnelles und gezieltes Einkaufen. 

Für die Dresdner, die auf edle Marken und Luxus stehen:

Gina’s Designermode aus zweiter Hand bietet edle Designermode zu vergünstigten Preisen an. Die meisten Stücke wurden entweder noch nie, oder sehr selten getragen. Das Angebot reicht von Cavalli, Valentino über Ralph Lauren und Marc Aurel. Wer sich also nach vergünstigter Designer Kleidung sehnt, sollte hier auf jeden Fall mal vorbei schauen.

Der Secondhand Laden Second Season bietet exklusive Designermode aus zweiter Hand. Neben dem Angebot an gebrauchter First Class Mode, gibt es neue Kleidungsstücke aus der letzten Saison. Für die modebewusste Frau ist hier der ein oder andere Goldschatz vergraben. Wenn man sich ein schickes Teil von Prada, Dolce & Gabbana, Escada oder Jil Sander ausgesucht hat, kann man sich noch die passende Handtasche, Schuhe oder weitere Accessoires dazu auswählen.

Secondhand Kleidung für Kinder

In Amely’s – der neue secondhand shop – gibt es alles für das Kind und die werdende Mama. Wer auf der Suche nach Kindersachen, Umstandsmode, Schuhe, Kinderwagen, Bücher oder Spielsachen ist, der ist hier genau an der richtigen Adresse. Zudem gibt es kleine Auswahl an Wippen, Laufställen, Autositzen, Kommoden, Reisebettchen und Schlafsäcke.  

Im Kindersecondhand Laden Kleene Flitzpiepe gibt es sowohl Marken, als auch No Name Kleidungsstücke. Der Laden bietet eine große Auswahl an Baby- und Kinderbekleidung bis Größe 146, Kinderwagen und Buggys, Stubenwagen, Wiegen, Beistellbettchen, Spielzeug, Baby- und Kinderbetten, Umstandsmode, Kinderschuhe, Autositze, Reisebetten und vieles mehr.

Eine gute Alternative günstige und hochwertige Kleidung und Spielzeug für Kinder zu ergattern, sind Flohmärkte. In unserem Artikel „Flohmärkte und Trödelmärkte in Dresden“ findet ihr die richtigen Adressen.

Soziale Projekte: Secondhand Shops

Im Kleiderladen DRK Fair Kauf des Deutschen Roten Kreuzes gibt es viele, sehr günstige Modeartikel wie Kleider, Röcke, Hosen, T-Shirts, Jacken, Pullover, Mäntel und Taschen. Für Damen, Herren und Kinder ist hier einiges zu finden. In ruhiger und gemütlicher Atmosphäre könnt ihr hier eure neuen Lieblingsstücke zum kleinen Preis aussuchen. Der soziale Zweck wird hier groß geschrieben: Einkommensschwache Personen erhalten hochwertige Kleidung zum sehr kleinen Preis. Kunden, die eine Hartz-IV-Bescheinigung oder den Dresden Pass dabei haben, erhalten noch weitere sehr gute Konditionen. Und wer diesen Laden und den guten Zweck unterstützen will, kann einfach gebrauchte Kleidung an diesen Laden spenden!

Ein weiteres sozial engagiertes Secondhandprojekt ist der Oxfam Fashion Shop in Dresden. Dort gehen die Erlöse aus dem Verkauf des Vintagesortiments und der außergewöhnlichen Geschenkartikel an einen guten Zweck, weshalb sich ein Besuch gleich doppelt lohnt. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter leiten mit Leidenschaft die Oxfam Shops.

Hier findet ihr die Adressen und Öffnungszeiten zu den einzelnen Anbietern. Bitte vergewissert euch vor jedem Besuch noch einmal auf den Websites der Anbieter, wann genau die Öffnungszeiten sind. Viele könnten sich im Urlaub befinden oder haben ihre Öffnungszeiten vielleicht geändert.

Local24 Empfehlungen für die besten Dresdner Second Hand Läden:

Adressen:

Humana Neustadt

Königsbrückerstr. 46, 01099 Dresden 
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-19 Uhr; Sa 10-18 Uhr 
Besonderheiten: Casual Wear, Hochelegant, Trachtenkleidung, Trendig 
Tel: 0351 5635 5900 
Web: http://www.humana-second-hand.de/

Humana nähe Altmarktgalerie

Wallstr. 19, 01067 Dresden 
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-20 Uhr; Sa 10-18 Uhr 
Besonderheiten: Casual Wear, Hochelegant, Trachtenkleidung, Trendig 
Tel: 0351 4867 6129 
Web: http://www.humana-second-hand.de/

B&B Secondhand

Alaunstraße 17, 01099 Dresden 
Öffnungszeiten: Mo-Fr 11-19 Uhr; Sa 11-14 Uhr
Besonderheiten: Trendige Mode für kleines Geld. 
Tel: 0351 810 52 60 
Web: http://www.bbsecondhand.de/

Chicsaal Dresden

Böhmische Str. 4; Dresdner Neustadt 
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10:30-19:30
Besonderheiten: Mode aus den 60ern und neue Kleidungsstücke, wechselndes Angebot 
Web: http://www.chicsaal-dresden.de/

Gina’s Designermode aus zweiter Hand

Kesselsdorfer Str. 41, 01159 Dresden
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr 
Besonderheiten:: Designermode aus zweiter Hand 
Tel: 0174 3410701

Second Season

Rähnitzgasse 22, Dresden 
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-19 Uhr; Sa 10-16 Uhr 
Besonderheiten: Designermode und Mode aus der letzten Saison
Tel.:  0351 801 1432 

Kleene Flitzpiepe

Großenhainer Str. 70-70a, 01127 Dresden 
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-19 Uhr; Sa 10-12 Uhr 
Besonderheiten : Großes Angebot an Kinderkleidung und Kinderzubehör 
Tel: +49 351 8412711 
Web: http://www.kleene-flitzpiepe.de/

Amely’s – der neue secondhand shop

Hüblerstraße 55, 01309 Dresden 
Öffnungszeiten: Mo-Di 9-13 Uhr und 14-17 Uhr; Mi 9-12 Uhr; Do-Fr 9-13 Uhr und 14-17 Uhr; Sa 9-12 Uhr. 
Besonderheiten : Großes Angebot an Kinderkleidung und Kinderzubehör 
Tel: 0351 3140 3613 
Web: http://amelys.de/

Oxfam Shop Dresden

Brucknerstr. 2-4, 01309 Dresden 
Öffnungszeiten: Der Shop öffnet erst Ende September
Besonderheiten: Große Auswahl an Secondhand Produkten für Sie und Ihn, Jung und Alt 
Web: http://www.oxfam.de/shops/dresden/

Kleiderladen DRK Fair Kauf

Osterbergstraße 26, 01127 Dresden 
Öffnungszeiten: Mo, Mi, Fr 10-16 Uhr; Di+Do 10-18 Uhr 
Besonderheiten: Große Auswahl an Secondhand Produkten für Sie und Ihn, Jung und Alt 
Tel: 0351 8211 3996 
Web: https://www.drk-dresden.de/angebote/hilfen-in-der-not/kleiderladen-drk-fair-kauf/

Bildquelle: flickr.com I santels

VN:F [1.9.22_1171]
Lesenswert?
Rating: 4.0/5 (2 votes cast)
Secondhand Dresden– Tipps für günstiges Einkaufen, 4.0 out of 5 based on 2 ratings