Secondhand Hamburg – Tipps für günstiges Einkaufen

Ein Secondhand Guide durch die Hansestadt Hamburg

Das Geschäft der Second Hand Shops boomt mehr denn je. Immer mehr Second Hand Läden sind auf Hamburgs Straßen zu finden. Das Publikum dabei ist breit gemischt: Schnäppchenjäger, Trendbewusste,  Mode Fans, Vintage Liebhaber – all diejenigen, die sich zu alt bewährten besinnt haben. In Second Hand Läden gibt es mittlerweile auch alles zu finden: Sei es ein todschickes Abendkleid, edle Designerschuhe, ausgefallene Outfits aus den 60er, 70er, 80er und 90er Jahren, Basics für den Alltag wie Jeans und Shirts, Sonnenhüte für den Urlaub, und was man eben sonst noch so braucht. Aus zweiter Hand sind die Sachen zum einen viel günstiger, zum anderen auch viel einzigartiger. Die Second Hand Läden in Hamburg haben ein vielfältiges Angebot für ein sportliches, cooles, trendiges, alternatives, elegantes und luxuriöses Publikum. Wir haben euch die schönsten Second Läden Hamburgs herausgesucht.   

Secondhand für jeden Geschmack – Hamburg hat viel zu bieten

Das Unterhaltungsviertel St. Pauli hat eine Menge zu bieten: Im Second Hand Laden Hot Dog’s findet man Oldschool Streetwear, Sneaker, verschiedenste Adidas Sportjacken und Vintage Jeans. Der Laden lockt aber nicht aufgrund seiner günstigen Preise, die sind eher teuer aber angemessen, sondern wegen des einzigartigen Einkaufserlebnis: Kunden sind begeistert von den vielen Vintage Artikeln und von dem charmanten Besitzer des Ladens, der immer ein offenes Ohr  und einen kompetenten Rat für seine Kunden hat. Dieser Second Hand Laden besitzt viele originale und oft noch verpackte Kleidungsstücke aus den 60er, 70er und 80 er Jahren. Zudem werden die Besucher mit den einzigartigen Zirkeltraining Taschen angelockt: Taschen aus alten Turnmatten und –geräten.

Wer auf schicke und coole Mode steht, geht in den Second Hand Laden Vintage Rags. Im Herzen Hamburgs findet man hier Hüte, Schuhe, Taschen, Lederjacken, Kleider und vieles mehr zu fairen Preisen. Hier kann man sich an vielen Vintage Klamotten erfreuen und ein einzigartiges Stück ergattern. Wer bloß auf der Suche nach ganz normalen Basics ist, ist hier auch richtig. Das Angebot ist vielfältig und ordentlich sortiert. Der Laden bietet eine riesige Auswahl an und lädt zum Verweilen und Stöbern ein.

Trendige, elegante, schlichte Kleidungsstücke, sowie Trachtenkleidung findet ihr bei Humana. Diese Second Hand Kette ist an drei Standorten in Hamburg vertreten und bietet eine große Auswahl an günstiger Damen-, Herren- und Kindermode an. Das Angebot wird praktischerweise nach Farben sortiert. Somit gilt: Wer ein gelbes T-Shirt sucht, geht einfach in die gelbe Ecke und sieht sofort das ganze Angebot. Das ermöglicht ein schnelles und gezieltes Einkaufen.

Wer auf Klamotten mit Pariser Flair steht, ist in der Zweiten Liebe richtig aufgehoben. Die freundliche und sympathische Verkäuferin des Ladens wählt die von ihr angebotene Ware stets sorgfältig aus. Der Laden ist zwar klein, aber fein. Die Zweite Liebe bietet ein geschmackvolles Angebot an junger und moderner Mode an. Eine weitere Top Adresse für Second Hand Kleidung ist der Laden Kleiderrausch. Dieser Laden verkauft aktuelle und trendige Damenoberbekleidung, Schuhe und Accessoires zu fairen Preisen. Die Ware ist qualitativ hochwertig und das Angebot reicht von ausgefallenen Einzelstücken bis über zeitlose Basics. Hier findet man Kleidungsstücke von Zara, Vero Moda über Strenesse bis hin zu Gucci.

Secondhand für die Luxusliebhaber unter uns

Wer sich nach teuren Marken zu fairen Preisen sehnt, ist im Secondella genau richtig. Das ist Hamburgs erste Adresse für Luxus Second Hand, Vintage, und Second Season Mode für Frauen, Männer und Kinder. Hier ist das ein oder andere Designerschätzchen zu finden, sei es eine Gucci Handtasche zu günstigen Preisen, Luxusaccessoires von Chanel oder Reisegepäck von Louis Vuitton. Das Secondella lockt mit drei Geschäften im ABC Viertel. Es findet ein regelmäßiger Ausverkauft statt, der die Modeherzen höher schlagen lässt.

Auch derSecond Hand Laden D’or in Eppendorf bietet speziell Frauen eine Fülle an Modeschätzen. Hier kann man Bekleidung, Schuhe, Schmuck und Antiquitäten ergattern. Die Marken reichen von Prada, Gucci, Dolce & Gabbana, Jil Sander bis zu Dona Karan. Frauen können hier gut und zu erschwinglichen Preisen Designerkleidung einkaufen. Mittlerweile hat sich dieser Second Hand Laden einen deutschlandweiten Namen gemacht.

Für Frauen ist das Angebot an Damen Second Hand Läden sehr groß. Speziell für Männer gibt es den Second Hand Laden Men’s Fashion Friend in Hamburg. Hier gibt es eine Fülle an Männermode von nationalen und internationalen Designern.  Zudem können hier Smokings für festliche Anlässe ausgeliehen werden.

Auch für die jüngere Generation gibt es Second Hand Läden mit jungen Designer Marken wie Maison Scotch, Drykorn, Better Rich, Liebeskind oder Scotch & Soda. Der ABC Shop bietet diese und noch viele weitere Marken zum erstklassigen Preis an. Sowohl Männer, als auch Frauen können hier fündig werden. Noch zählt dieser Laden als Geheimtipp.

Second Hand für Kinderkleidung

Gerade bei der jungen Generation lohnt sich der Second Hand Kauf. Kaum hat man neue Hosen und Pullover gekauft, schon sind die „Kleinen“  wieder herausgewachsen. Hier bietet Hamburg eine große Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten. Bei Chef i Chef gibt es Kindermode zu einem günstigen Preis. Weitere Möglichkeiten sind das Kinder Kaufhaus Secondino und der Laden Kunterbunt. Ansonsten sind gerade für Kinderkleidung auch Hamburgs Flohmärkte

Shoppen für den guten Zweck

Eines der vielen sozial engagierten Secondhandprojekte findet man im Second Hand Laden vom Roten Kreuz. Hier kauft man Klamotten für eine gute Sache: Das Rote Kreuz bietet Second Hand Kleidung für den guten Zweck an.  Die Kleidungsstücke sind in hervorragender Qualität auf einer Verkaufsfläche von mehreren hundert Quadratmeter zu finden. Hier zahlt man nach Gewicht und kommt sehr günstig weg. Mit jedem Kleidungsstück, das hier gekauft wird, hilft man dem Roten Kreuz. Jeder Cent fließt in soziale Projekte und Einrichtungen. So macht Shoppen doch gleich viel mehr Spaß, wenn auch andere etwas davon haben.

Ein weiterer Second Hand Laden befindet sich in der Rathauspassage, dem sozialen Projekt direkt unter dem Rathausmarkt. Dort findet sich eine große Auswahl an moderner Kleidung für Damen von 35 – 50+ sowie eine kleinere Auswahl an klassischer Herrenmode. Auch im Exklusivbereich können Sie tagesaktuell echte Schnäppchen erwerben.

Hier findet ihr die genauen Adressen der Second Hand Läden. Bitte vergewissert euch vor eurem ersten Besuch immer auf deren Homepage, ob sich die Öffnungszeiten verändert haben.

 

Local24 Empfehlungen für die besten Hamburger Second Hand Läden:

Adressen:

Second Hand in der Rathauspassage

Unter dem Rathausmarkt U/S-Bahnabgang Jungfernstieg, 20095 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr
Besonderheiten: Große Auswahl an moderner Kleidung für Damen von 35 – 50+
Tel: 040/36900994
Web: www.rathauspassage.de

Hot Dog’s

Markstraße 28, 20357 Hamburg (St. Pauli).
Öffnungszeiten: Mo-Fr 11-19 Uhr; Sa 10-18.30 Uhr
Besonderheiten: Oldschool und Streetwear, Vintage Jeans, Adidas Trainingsjacken, Sneaker.
Tel: 43 27 41 57

Vintage  Rags

Kurze Mühren 6, 20095 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo-Fr 11-20 Uhr; Sa 10-20 Uhr
Besonderheiten: Coole Hüte, Schuhe, Taschen, Lederjacken, Oberteile.
Tel: 040/330107
Web: www.vintage-rags.de

KLEIDERMARKT

Max-Brauer-Allee 174, 22765 Hamburg – Altona
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10:30-19 Uhr; Sa 11-17 Uhr
Besonderheiten: Siebziger-, Achtziger- und Neunziger-Vintage, dazu Military- und Sportbekleidung
Tel: 439 43 28
Web: www.kleidermarkt.de

DRK Kilo-Shop Barmbek

Hamburger Straße 146, 22083 Hamburg 
Öffnungszeiten: Mo – Fr 10-18 Uhr
Besonderheiten: Preis nach Kilo, Gewinn fließt in soziale Projekte.
Web: www.drk-hamburg.de/angebote/kilo-shop.html

DRK Kilo-Shop Altona

Neue Große Bergstraße 4 – 6, 22767 Hamburg  
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18:30 Uhr; Sa 10-16 Uhr
Besonderheiten: Preis nach Kilo, Gewinn fließt in soziale Projekte.
Web: www.drk-hamburg.de/angebote/kilo-shop.html

Humana Harburg

Bremer Str. 2a, 21073 Hamburg 
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-19 Uhr; Sa 10-18 Uhr 
Besonderheiten: Casual Wear, Hochelegant, Trachtenkleidung, Trendig 
Tel.: (040) 3280 8937
Web: www.humana-second-hand.de/mode/first-class.html

Humana Altona

Grosse Bergstr. 141, 22767 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-19 Uhr; Sa 10-18 Uhr 
Besonderheiten: Casual Wear, Hochelegant, Trachtenkleidung, Trendig 
Tel:Tel.: (040) 38011 980
Web: www.humana-second-hand.de/mode/first-class.html

Humana Wandsbek

Landwehr 5, 22087 Hamburg 
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-19 Uhr; Sa 10-18 Uhr 
Besonderheiten: Casual Wear, Hochelegant, Trachtenkleidung, Trendig 
Tel:Tel.: (040) 2190 4816
Web: www.humana-second-hand.de/mode/first-class.html

Zweite Liebe

Hofweg 1, 22085 Hamburg
Öffnungszeiten: Di-Fr 11-18 Uhr; Sa 11-15 Uhr 
Besonderheiten: Junge Mode 
Tel: 040 / 229 56 35 Web: www.zweiteliebe-hamburg.de

Kleiderrausch

Eulenstraße 85, 22763 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo-Fr 11-13 und 15-19 Uhr; Sa 11-15 Uhr
Besonderheiten: Trendige, aktuelle und hochwertige Damenoberbekleidung, Schuhe und Accessoires. 
Tel: 089 – 57 08 17 70
Web: www.kleiderrausch.de

Secondella

Hohe Bleichen 5, 20354 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-19; Sa 10-18.
Besonderheiten: Designer Kleidung 
Tel: 040 35 29 31
Web: www.secondella.de

D’Or

Eppendorfer Baum 6, 20249 Hamburg
Öffnungszeiten: keine Angabe
Besonderheiten: Designer Kleidung 
Tel: 040-46 88 19 63
Web: www.d-or.de

Men’s Fashion Friend

Hegestrasse 15, Eppendorf
Öffnungszeiten: Mo-Fr 11-18 Uhr; Sa 11-16 Uhr
Besonderheiten: Designer Kleidung und Smoking Verleih. 
Tel: 040 – 47 60 19
Web: http://www.smoking-verleih-hamburg.de

ABC Shop

Neue ABC Straße 5, 20354 Hamburg 
Öffnungszeiten: Mo-Sa 10:30-19 Uhr
Besonderheiten: Junge Designermode, Einlass 2.Stock über Anette Görtz
Tel:040 27863734
Web: http://www.the-abc-shop.de

Chef-i-Chef

Langenhegen 32; 22609 Hamburg-Nienstedten
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9.30-12.30 und 15-18 Uhr; Sa 10-13 Uhr
Besonderheiten: Kindermode
Tel: 040 81 99 44 80
Web: www.chef-i-chef.de

Secondino

Grindelallee 184, 20144 Hamburg
Öffnungszeiten:Mo 12-18 Uhr; Di-Fr 10-18 Uhr; Sa: 11-16 Uhr
Besonderheiten: Kinder Kaufhaus
Tel: 040 417621
Web: www.secondino-hamburg.de

Kunterbunt

Bahnstraße 18, Quickborn-Heide
Öffnungszeiten:Mo–Sa: 10-13 Uhr und Mo-Fr 14.30 – 18 Uhr
Besonderheiten: Kinder Secondhandshop in Quickborn
Tel: 04106 620740
Web: www.kunterbunt-secondhand.de

Bildquelle: flickr.com I santels

VN:F [1.9.22_1171]
Lesenswert?
Rating: 3.0/5 (1 vote cast)
Secondhand Hamburg – Tipps für günstiges Einkaufen, 3.0 out of 5 based on 1 rating